Skip to main content

Bivalent parallele Betriebsweise

Die bivalent parallele Betriebsweise beschreibt ein Konzept in der Heiztechnik, bei dem zwei Wärmeerzeuger gleichzeitig und parallel zueinander arbeiten, um die Wärmeversorgung eines Gebäudes sicherzustellen.

  • In dieser Betriebsart arbeiten Wärmepumpe und ein zweiter Wärmeerzeuger, wie ein Gas- oder Ölkessel, gleichzeitig.
  • Die Lastverteilung zwischen den beiden Wärmeerzeugern kann fest oder variabel sein, abhängig von den Anforderungen und der aktuellen Außentemperatur.
  • Wird oft eingesetzt, um Effizienz zu steigern und die Zuverlässigkeit der Heizversorgung zu erhöhen.

Bei der bivalent parallelen Betriebsweise kann die Wärmepumpe konstant für die Grundlast zuständig sein, während der zusätzliche Wärmeerzeuger bei Spitzenlast oder niedrigen Außentemperaturen hinzugeschaltet wird. Dieses System ist besonders effizient, da die Wärmepumpe den Großteil der Wärmeversorgung übernimmt und der Zusatzkessel nur dann aktiviert wird, wenn es die Bedingungen erfordern.

Der Vorteil dieser Betriebsweise liegt in der optimalen Ausnutzung der effizienten Wärmeerzeugung durch die Wärmepumpe, während gleichzeitig eine hohe Versorgungssicherheit gewährleistet wird. Die parallele Arbeitsweise ermöglicht es, dass die Wärmepumpe auch bei Temperaturen, die unter ihrem optimalen Arbeitsbereich liegen, weiterhin zur Wärmeversorgung beiträgt, wodurch der Verbrauch fossiler Brennstoffe und die Betriebskosten gesenkt werden.

Im Gegensatz dazu steht die bivalent-alternative Betriebsweise, bei der entweder die Wärmepumpe oder der zweite Wärmeerzeuger aktiv ist, aber nicht beide gleichzeitig. Diese Betriebsart kommt zum Einsatz, wenn die Außentemperaturen so tief fallen, dass die Wärmepumpe allein nicht mehr effizient heizen kann. Der zusätzliche Wärmeerzeuger übernimmt dann die volle Last, während die Wärmepumpe abschaltet. Dies gewährleistet, dass stets der effizienteste Wärmeerzeuger entsprechend den Witterungsbedingungen genutzt wird, kann jedoch die Nutzung erneuerbarer Energien limitieren, da an sehr kalten Tagen vollständig auf konventionelle Heizsysteme zurückgegriffen wird.

Du interessierst dich für mehr?

Jetzt Energiesystem zusammenstellen

Lass dich von unseren Energieexperten beraten, welches Energiesystem am besten zu dir passt.

Schematische Darstellung der smarten Verknüpfung eines Hauses.

Energiesystem entdecken

PV, Stromspeicher, Energiemanagement und mehr: Mit unseren Komponenten bekommst du bessere Energie für dein Zuhause.

Mann auf Sofa mit Handy in der Hand

EKD News durchstöbern

Erfahre Interessantes und Wissenswertes aus der Welt der  Solarenergie und Eigenstromerzeugung.